Poochlight & Tracking

Den Hund bei Dunkelheit besser erkennbar machen, dass war eine Herausforderung, die Chris Forcucci als Anstoß nahm, mit ersten Produkten, seines Unternehmens Squeaker, an den Markt zu gehen. Allein die durchgehende Beleuchtung in unterschiedlichen Farben mit einer überragenden Lichtstärke überzeugte die Hundehalter.

Leuchtende Farben in Leine und Halsband bei Nacht, sind zwar spannend, aber irgendwie auch NICHTS bahnbrechendes. Was mich an diesem Produkt interessiert, ist eher der Schritt, der danach kommt. Denn  Hundebesitzer sind zukünftig an viel mehr Dingen interessiert, als das Tier in der Dunkelheit gut erkennbar zu machen. Was ist damit: den Hund bei bester Gesundheit zu wissen, nachvollziehen zu können, wo er sich gerade aufhält, wenn er doch einmal entwischt. Genauso, wie es Menschen interessiert, ihr eigenes Leben im Einzelnen zu tracken, kann man es nun auch für den Hund tun. Mit dem Halsband „Boody“ von Squeaker wird dies möglich. Per GPS und WiFi kann ich selbst im Büro nachvollziehen, ob es meinem Tier gutgeht und in welcher Verfassung es ist.

Für manch einen vielleicht eine Spielerei mehr, für andere eine gute Hilfe zur Fürsorge.

https://www.squeakerdogs.com/

blog_Keep-Them-Safe

blog_Ring Detail

blog_Buddy Charging Dock

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.